Katholische Jugend Mecklenburg


Über uns

Die Katholische Jugend Mecklenburg (KJM) ist die vom Erzbischof von Hamburg anerkannte selbstorganisierte Vertretung der jungen Katholiken im Bistumsteil Mecklenburg. Die KJM hat als Teil der Kirche zum Ziel, die Selbstverwirklichung junger Menschen und eine menschenwürdige Gesellschaft auf der Grundlage der Botschaft Christi in Mitverantwortung für die Gesamtheit des Volkes Gottes und in Einheit mit der Gesamtkirche zu fördern. Darum möchte die KJM zur ständigen Wertorientierung junger Menschen und ihrer Gruppierungen beitragen und deren Mitwirkung bei der Entwicklung von Kirche, Gesellschaft und Staat fördern.

Der Jugendrat der KJM

Der KJM-Rat besteht aktuell aus 8 Personen. Unsere Bildungsreferentin (Theresia Hein) hat eine beratene Funktion. Den Vorsitz hat Jakob Gaberle.

 

Bischof-Theissing-Haus (BTH)

Die meisten unserer Veranstaltungen finden im BTH in Teterow statt.